LUMEN et UMBRA

LUMEN et UMBRA
Ausstellung im Potsdam Museum vom 28. Mai – 21. August 2016 LUMEN et UMBRA/Licht und Schatten bilden das Handwerkszeug der Fotografie. Es sind die Licht- und Schattenseiten, es

Stierkampf

Stierkampf
Der ungleiche Kampf-oder der Tod eines Stieres Im Dezember 2009 folgten wir einer Einladung nach Quito, der Hauptstadt von Ecuador. Ein herrliches Land mit herzlichen Menschen,

Femina

Femina
Mein wichtigstes fotografisches Anliegen ist der wahrgenommene Andere. Das Portrait hat dabei hoechste Prioritaet und ganz selbstverstaendlich gelange ich dabei auch zur

Spurensuche

Spurensuche
Bilder der Kurischen Nehrung – Reflektion über eine Landschaft   Mein Vater war ein gebürtiger Litauer, 1917 nahe dem damaligen Memelgebiet geboren, diente er in drei Armeen; in

Das Portrait

Das Portrait
In meiner fotografischen Arbeit war mir von Anbeginn die Darstellung des Menschen von größter Bedeutung. Ich porträtiere Menschen, die mich interessieren und faszinieren – immer

Schmerz

Schmerz
Mein Onkel Immer begleitet mich die Angst, wichtige Ereignisse oder Momente in meinem nicht festhalten zu können. Manche sind einzigartig und unwiederbringlich , und niemand